www.kloster-wechselburg.de
www.schloss-rochlitz.de
www.burg-mildenstein.de
www.burg-kriebstein.de
www.saechsisches-tal-der-burgen.de
www.saechsisches-burgenland.de
www.rochlitzer-muldental.de
Um einen Blick vom Friedrich-August-Turm ins Land zu werfen wandert man durch den wunderschönen Bergwald. Die Aussicht auf die durch den Porphyrabbau entstandenen bizarren Formen in den alten Steinbrüchen, sowie die hervoragende Fernsicht muß man einfach auf sich wirken lassen.Vor dem Abstieg lädt das Bergrestaurant zu einer Stärkung ein. Wer nicht so gut zu Fuß ist, nutzt den Parkplatz auf dem Berg.
Wer sich weiter in Land und Stadt umschaut entdeckt sicher noch weitere idyllische Plätze und Architektur die vom weltweit einmaligen Rochlitzer Porphyrtuff bestimmt wird. Eines der bedeutendsten porphyrverzierten Bauwerke ist die romanische
 Basilika in Wechselburg.


Zurück zur Startseite